Wyngaard

Die Geschichte des Wyngaard Affiné Käses

Die Wyngaard-Käsesorten werden nach einer Reifezeit von mindestens vier Monaten in unseren speziellen Käsekellern mit feinen Kräutern verfeinert. Unsere Käsekeller befinden sich im historischen Käsepackhaus Reypenaer. In den Käsekellern herrschen natürliche Temperatur- und Feuchtigkeitsschwankungen, die dem Käse seinen leckeren Geschmack verleihen. Mit einem speziellen und geheimen Verfahren werden die Kräuter auf den geschnittenen Käse aufgetragen und ziehen im Laufe der Zeit in den Käse ein. Das Spezielle am Affiné-Käse ist, dass man die Kräuter und den Käse nicht nur als Kombination, sondern auch einzeln schmecken kann: ein fantastisches Geschmackserlebnis. Schmeckt sehr gut zu einem Glas Wein oder Bier als Aperitif. Die Käsesorten haben ein kleines Format (ca. 150 Gramm), sodass man sie gut in Kombination mit anderen Käsesorten anbieten kann, wie es auch bei ausländischen Käsesorten üblich ist. Auf diese Weise können mehrere Sorten gemeinsam auf einer Käseplatte angerichtet werden, mit oder ohne Cracker.

Käsesorten

Affiné Ingwer

Dieser Käse wird nach einer Reifezeit von 10 Monaten geschnitten und mit kandierten Ingwerstückchen verfeinert. Das leicht salzige, nussige, fruchtige und cremige Aroma kombiniert mit der süßen Würze des Ingwers sorgen für einen intensiven Geschmack.

10 Monate gereift

Kandierter Ingwer

Dieser Käse schmeckt gut zu einem lieblichen Weißwein (z.B. Pineau de Charente) oder einem roten Portwein wie z.B. Osborne Vintage 2003.

Affiné Dill-Senf

Dieser Käse wird nach einer Reifezeit von etwa 16 Wochen geschnitten und mit grobem Senf bedeckt, der mit frischen Dillspitzen verfeinert wird. Der Senf verleiht dem Käse im Laufe der Zeit sein Aroma, mit einem überraschenden Ergebnis. Man schmeckt sowohl die feine Kombination des Käses mit dem Dill-Senf als auch den Käse selbst! Eine köstliche überraschende Variante des alten Klassikers, Käse mit Senf.

16 Wochen gereift

Grober Senf mit Dillspitzen

Schmeckt gut zu einem weißen Pouilly Fumée oder einem herzhaften roten Pinotage (Beyerskloof).

Affiné Trüffel

Dieser Käse wird nach einer Reifezeit von ungefähr 16 Wochen geschnitten und mit einer Tapenade bedeckt, in der frischer Sommertrüffel verarbeitet wird. Die Trüffel-Tapenade verleiht dem Käse im Laufe der Zeit sein Aroma mit einem überraschenden Ergebnis. Man schmeckt sowohl die feine Kombination des Käses mit der Trüffel-Tapenade als auch den Käse selbst.

16 Wochen gereift

Tapenade aus Sommer-Trüffel

Schmeckt gut zu einem weißen Pouilly Fumée oder einem herzhaften roten Pinotage (Beyerskloof).

Chevrè Affiné Rosmarin

Der Ziegenkäse wird nach einer Reifezeit von etwa 16 Wochen geschnitten und mit grob geschnittenem Rosmarin verfeinert. Das leicht süßliche Aroma des Käses mit einem Hauch Walnuss und Sahne verleiht diesem Käse mit der aromatischen Rosmarinschicht einen ganz besonderen Geschmack.

16 Wochen gereifter Ziegenkäse

Grob geschnittener Rosmarin

Schmeckt gut zu einem Glas trockenem Schaumwein (z.B. Mionetto Prosecco)

Affiné sonnengetrocknete Tomaten

Dieser Käse wird nach einer Reifezeit von ca. 16 Wochen geschnitten und mit Stücken von reifen französischen Tomaten und geschnittenem holländischem Schnittlauch verfeinert. Diese Tomaten und der Schnittlauch verleihen dem Käse im Laufe der Zeit ihr Aroma mit einem überraschenden Ergebnis. Man schmeckt das weiche cremige Aroma des Käses mit der frischen Süße der Tomate und Kräuter! Eine wunderbare Kombination, die die Sonne in Ihr Zuhause bringt.

16 Monate gereift

Sonnengetrocknete Tomaten und Schnittlauch

Schmeckt gut zu einem Viognier Weißwein oder einem leckeren Weißbier

Affiné Schwarzer Pfeffer

Dieser Käse wird nach einer Reifezeit von 16 Monaten geschnitten und mit grob zerdrückten schwarzen Pfefferkörnern verfeinert. Der würzige Pfeffer sorgt mit dem weichen cremigen und buttrigen Geschmack des Käses für eine harmonische Kombination.

16 Wochen gereift

Grob zerdrückte schwarze Pfefferkörner

Dieser Käse schmeckt gut zu einem würzigen trockenen Pinot Gris oder einem kräftigen roten Valpolicerra.

Kontakt

Wenn Sie Fragen oder Anmerkungen haben, können Sie uns eine Mail senden unter info@wijngaardkaas.nl.